"Dream Team" beschreibt unser junges und motiviertes Team am Besten.

Schon seit ihrer Lehrzeit zum Gastronomiefachmann hatten die Brüder Sascha und Marcel Ruhm, den Wunsch ein eigenes Restaurant in Wien zu eröffnen. Beide lernten im bekannten Haubenrestaurnat Landhaus Bacher, welches seit vielen Jahren zu den besten Restaurants in Österreich zählt. Die Brüder konnten in dem mit Gault&Milleau Hauben, Falstaff Gabeln und A La Carte Sternen ausgezeichnetem Betrieb viel Erfahrung sammeln.
Es hat sich schnell gezeigt, dass Marcel ein begeisterter Koch und Sascha ein zuvorkommender Gastgeber ist.
Stephan How ist ein begeisteter Weinliebhaber. Als Diplomsommelier und Sakesommelier bringt er ein profundes Wissen ein und übernimmt eine wichtige Rolle im Team.
Unsere, aus Singapur stammende Sous Chefin, Elliana Taye unterstützt Marcel tatkräftig in der Küche und bringt ihr asiatisches Wissen, neue Ideen und Rezepte ein.

Sascha Ruhm

Sascha konnte in seiner langjährigen Berufslaufbahn in der Gastronomie, im Servicebereich, Erfahrungen in vielen Ländern dieser Welt sammeln. Auch privat ist er ein Weltenbummler und immer auf der Suche nach dem besten Konzept, neuesten Rezepten und Ideen.
Nach seiner Lehre zum Gastronomiefachmann im 3 Gault Millau Haubenrestuarant Landhaus Bacher in Mautern nutzte er die einmalige Gelegenheit seine Erfahrungen im, mit 3 Michelin Sternen ausgezeichnetem  Restaurant, The Fat Duck in England, welches 2008 das zweitbeste Restaurant der Welt war, auszubauen. Viele neue Ideen hat er in seiner Zeit bei Nobu Matsuhisa, in dessen Restaurantkette Nobu, in St. Moritz, Mykonos, Athen und Paris mitgenommen, die sich nun im DiningRuhm in 1040 Wien widerspiegeln. Das Nobu ist seit vielen Jahren international für die Fusionsküche von japanisch und peruanischen Speisen, sowie hervorragenden Sushi und Sashimi Kreationen bekannt. Als Restaurantleiter im Annex, in der Schweiz, sowie als Restaurantmanager im Brotzeit, in Singapur konnte er sich Wichtiges in der Führungsebene aneignen.



Marcel Ruhm


Marcel ist schon seit seiner Lehre im 3 Gault Millau Haubenrestaurant Landhaus Bacher in Mautern ein begeisterter Koch mit vielen eigenen Ideen und Mut Neues zu erproben. Bei Nobu Matsuhisa, in dessen Restaurantkette Nobu, in St. Moritz und Mykonos welches für außergewöhnliche Sushi und Sashimikreationen bekannt ist, konnte er viele Ideen sammeln, die sich in seinen Gerichten widerspiegeln.
Marcel´s Kochstil hat deshalb einen stark asiatischen Einschlag, wobei er größten Wert auf regionale Produkte legt. Heimische Erzeugnisse wie Fleisch, Fisch, Gemüse, bis hin zu frischen Kräutern sind dem jungen sympathischen Koch sehr wichtig. Schon als Küchenchef im Blauenstein in Krems konnte er Verbindungen zu regionalen Bauern, Winzern und anderen Lieferanten aufbauen, mit denen auch weiterhin im DiningRuhm  zusammengearbeitet wird. Marillen, Zwetschken, Topinambur, sowie verschiedenes anderes Obst, Gemüse, Kräuter und Blüten kommen zum größten Teil auch aus dem eigenen Garten. Aus dieser nationalen und internationalen Erfahrung, sowie der Liebe zu regionalen Produkten ist die Speisekarte des DiningRuhm´s im 4. Wiener Gemeindebezirk entstanden.